Wettanbieter – Wie findet man den richtigen?

Drehende Würfel

Beim Thema Sportwetten geht es heiß her und inzwischen ist der Markt komplett im Internet angekommen. Das hat eine Menge Vorteile, bedeutet aber auch, dass man unbedingt einen verlässlichen Wettanbieter wählen sollte. Um die richtige Entscheidung treffen zu können, sollten Sie ein paar grundlegende Dinge beachten.


Welcher ist der richtige Wettanbieter für mich?

Zunächst einmal sollten Sie sich einen Überblick über Ihre Möglichkeiten verschaffen. Denn im Internet gibt es eine ganze Reihe verschiedener Buchmacher mit unterschiedlichen Angeboten. Wofür Sie sich letztlich entscheiden sollten, hängt auch stark davon ab, was Sie von einem Online Anbieter erwarten.

Stellen Sie eigene Kriterien auf

Damit Sie einen passenden Anbieter finden können, lohnt es sich ein paar Kriterien aufzustellen. Das heißt, dass Sie sich überlegen sollten, was für Sie am wichtigsten ist, wenn Sie online Wetten platzieren wollen.

Für einige Wettkunden ist es besonders wichtig, dass Sie immer wieder wechselnde Aktionen nutzen können. Dabei kommt es aber auch darauf an, welche Sportart Sie interessiert. Andere Kunden wollen vor allem zu den besten Quoten wetten und werden sich deshalb für einen anderen Buchmacher entscheiden.

Oft kann man nicht alle Kriterien bei einem Wettanbieter finden. Deswegen ist es auch keine Schande bei mehreren Anbietern ein Wettkonto zu eröffnen!


Worauf sollte man vor einer Registrierung achten?

Bevor Sie sich bei einem Online Wettanbieter registrieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die AGB’s gelesen haben. Dort finden Sie oft wichtige Informationen über die Arbeitsweise des Anbieters. Sollte es etwas Auffälliges geben, dann werden Sie es spätestens dort finden und können sich dadurch selbst schützen.

Achten Sie darauf, dass der Online Buchmacher über eine gültige Lizenz verfügt und Ihnen die Möglichkeit gibt Informationen darüber zu erhalten. Dazu zählt auch, dass Sie einfach Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen können, wo Sie alle Ihre Anliegen schildern können.

Besonders wichtig ist auch, dass Ihnen genügend Zahlungsmethoden zur Verfügung gestellt werden. Hierbei sollten Sie genau schauen, ob die gleichen Zahlungsanbieter für die Ein- und Auszahlung zur Verfügung stehen. Viele Anbieter haben zwar eine Reihe von Einzahlungsmethoden, für die Auszahlung müssen Sie dann allerdings Umwege gehen.


Was macht einen guten Wettanbieter aus?

In erster Linie sollte ein Buchmacher im Internet transparent sein. Das heißt, dass Sie ganz einfach an alle nötigen Informationen kommen sollten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie nicht ganz durchblicken können und Ihnen etwas komisch vorkommt, dann sehen Sie von einer Registrierung ab.

Ein guter Wettanbieter kann Ihnen regelmäßige Aktionen für verschiedene Sportarten zur Verfügung stellen. Sie sollten die Möglichkeit haben Ihre Boni nicht nur für Fußballwetten zu nutzen!

Natürlich müssen auch die Quoten stimmen, wenn Sie gewinnbringende Wetten platzieren wollen. Deswegen empfehlen wir Ihnen einen schnellen Vergleich anzustellen, bevor Sie sich für eine Anmeldung entscheiden.

Hier nochmal zusammenfassend die wichtigsten Eigenschaften eines guten Anbieters:


  • Transparenz in Bezug auf Regeln und Bedingungen
  • Vielfältige Bonusangebote
  • Verschiedene Sportarten
  • Wettbewerbsfähige Quoten

Wer ist der beste Buchmacher?

Wie vorher schon angedeutet, gibt es nicht den einen richtigen oder den einen besten Buchmacher im Internet. Jeder Wettkunde hat individuelle Ansprüche und nicht jeder Kunde wird den gleichen Anbieter gut finden.

Es kommt außerdem stark darauf an, in welchem Land Sie Wetten abschließen wollen. Sollten Sie allerdings in Deutschland Wetten platzieren, dann sind Wettanbieter hilfreich, die sich auf den deutschen Markt konzentrieren. Solche Anbieter sind zum Beispiel Tipico, Interwetten und Bwin.

Um sich besser entscheiden zu können, haben Sie die Möglichkeit online eine Reihe von Bewertungen anderer Kunden zu lesen. So können Sie sich ein besseres Bild davon machen, was Sie zu erwarten haben. Schließlich sollten Sie sich aber nicht auf die Meinungen anderer verlassen und im Hinterkopf behalten, dass viele Wettfreunde schlechte Bewertungen hinterlassen, wenn sie ihre Wetten verlieren. Vergleichen Sie also selbst und ziehen Sie verschiedene Quellen heran.

Ein letzter Tipp: Lassen Sie sich nicht von hohen Bonusbeträgen ködern. Jeder Bonus ist immer auch mit Bonusbedingungen verbunden. Das heißt, dass Sie nie einfach so Ihre Gewinne durch Bonuswetten wieder auszahlen können. Ein hoher Bonus hat also nicht immer gleich zu bedeuten, dass es sich um ein tolles Angebot handelt.

Wollen Sie mehr dazu erfahren? Dann klicken Sie auch hier:

Menu